Seelentiere hat sie jemand genannt – jene Tiere, die es nur einmal geben wird im Leben,
die man begleiten darf und die einen auf andere Wege führen.
jene Tiere, die wie Schatten sind und wie die Luft zum atmen
jene Tiere, die uns ohne Worte verstehen
(Antoine de Saint-Exupery)

Herzlich Willkommen auf der Homepage von Seelentiere® e.V.

Wir freuen uns sehr, dass Sie den Weg zu uns gefunden haben.

Auch wenn wir das Zitat von Antoine de Saint-Exupery in die Gegenwart abgewandelt haben, und den Hund in Tiere umgewandelt haben, trifft es die Bedeutung „Seelentier“ für uns am besten.

Wir sind ein kleiner Tierschutzverein mit Sitz in der oberfränkischen Stadt Hof.

Unsere Gründungsmitglieder haben sich über ihre gemeinsame Tierschutzarbeit kennen und schätzen gelernt.

Das Wissen und Erleben in welchem Elend viele Tiere in Europa und der ganzen Welt leben und sterben müssen, sowie unser Wunsch aktiv dazu beizutragen, dies zu verändern, hat Seelentiere® e.V. ins Leben gerufen.

Unsere Vereinsziele haben wir in unserer Satzung festgehalten, die wir ebenfalls hier auf unserer Seite veröffentlicht haben.

So ist es neben der Vermittlung unserer „Seelentiere“ zu ihren Menschen unser großes Anliegen die Tierwelt auch vor Ort zu verändern.

Unser mittelfristiges Ziel ist es, ein eigenes Tierheim im Ausland zu betreiben, um vor Ort Tiere aus Tötungsstationen, überfüllten Sheltern – die unter widrigsten Bedingungen leben müssen, oder aber auch direkt von Besitzern oder der Straße dort aufnehmen zu können und ihnen so, bis zu ihrer Vermittlung, eine sichere Heimat bieten zu können.

Gnadenplätze für sehr alte und kranke Tiere oder aber sogenannte Listenhunde, die nicht nach Deutschland eingeführt werden dürfen, werden wir in unserem Tierheim einrichten.

Eine Krankenstation in der alle tierärztlichen Behandlungen sowie kostenfreie Kastrationen für die Tiere der einheimischen Bevölkerung angeboten werden sollen, stehen auf unserer to do Liste wie auch das Einrichten von Tierfuttertafeln, um bedürftigen Menschen im In- und Ausland zu helfen, ihre Tiere versorgen zu können. Nur so kann neben der täglichen Aufklärungsarbeit vor Ort verhindert werden, dass Tiere auf der Straße ausgesetzt werden oder von Tierfängern in die Tötungsstationen gebracht werden.

Um unsere ehrgeizigen Ziele für die Tiere erreichen zu können, arbeiten wir mit Tierschutzorganisationen im In- und Ausland zusammen.

Vielleicht wartet ihr Seelentier ja bei uns, auf Sie?

Wir freuen uns über jede noch so kleine Unterstützung von Ihnen, für unsere ehrenamtliche Arbeit und Projekte.

Als gemeinnützig anerkannter Tierschutzverein, können Sie Ihre Spende absetzen.

 

Tierliebe Grüße

Ihr Seelentiere Team

Neuigkeiten

Gooding